Vogel's Gaming-World
  - Unreal Tournament 2004 -
 


ein Bildein Bildein Bild

Unter dem Namen "Vogelspinne" bzw " Vogel" bin ich auch in UT2004 unterwegs. Insgesamt spiele ich nun gut zwei Jahre lang dieses Spiel und habe schon jede Menge Erfahrungen gesammelt. Meine Hauptkategorien sind Assault (Trials, Building) und TAM (TeamArenaMaster).. Bin jetz allerdings seit mehreren Monaten inaktiv in UT!

Ich habe jede Menge Bilder von meinen Propertys auf den verschiedensten Servern, die ich euch hier zeigen möchte.
Da ich als Assaultler im build-Bereich schon sehr gelungene Werke gebaut habe, möchte ich auch Anderen bei ihren ersten Begegnungen mit einer Build-Map helfen ^^

 



ein Bild- Hier einige Tipps zum builden: -ein Bild

 

In den Maps gibt es zwei verschiedene Waffen, die Shock Rifle (Constructor-Killer) und die Link Gun (Constructor-Gun) . Hebt ihr diese auf, erscheint ein Block vor euch. Folgendes könnt ihr nun machen:

-1x links-Klick = Block ausrichten (drehen, kippen,..)

-2x links-Klick = Block setzen (baut den Block in die Map ein)

-1x rechts-Klick = resetten (falls man ihn noch nicht gesetzt hat)

-Scrollen = Block näher zum Spieler / weiter weg ziehen

-rechte Maustaste gedrückt halten + Mausrad hoch-/runterscrollen = Block auswählen

-Um einen gesetzten Block zu löschen, nehmt die Shock Rifle und schießt auf den Block!

Größe des Blocks festlegen = Setsize (x=1) -> Standartgröße / statt x kann man auch y oder z einsetzen (für die jeweilige Achse, ähnlich wie beim Editor) / Setsize (x=0.5) -> halbiert die Größe / Setsize (x=2) -> verdoppelt die Größe des Blocks

Möglich sind die Zahlen von 0.2 (kleinste Größe) bis zu über 50 (extremste Größe/n, bis 5 ist akzeptabel, je nach Blockart. [Beispiele: Setsize (x=1.5) Setsize (y=0.7) Setsize (z=8.6) - " (..12.5) ; (..7.8) ; (..3.2) ........)

(Diese Codes muss man in der Console eingeben, bestätigt wird das ganze durch Druck auf Enter!)


ein Bild Baut möglichst sauber, das heißt nicht überwiegend die Blöcke ineinander bauen sodass es beim vorbeigehen am Building nur lagt!


ein BildKein Spamming oder Destroying! Das heißt kein wildes und unkontrolliertes bauen im Public oder in eurem Property, da man den Server damit ziemlich runterzieht und dies alle anderen Spieler betrifft. Bei groben Fällen werden Spammer meistens sofort gekickt oder gar gebannt. 2. Zerstört nicht mutwillig die Werke von anderen im Public, sonst werdet ihr keine Freunde in diesem Mod finden ^^

(In sogenannten "Privat-Propertys" kann nur der jeweilige Spieler bauen, der beim betreten des Propertys angezeigt wird [Beispiel: entered Vogelspinne's Privat Property] Um trotzdem bauen zu können geht einfach zu den großen Räumen die sich "Public" nennen ^^ Dort können allerdings auch andere Spieler die eigenen Werke zerstören!)

(Um das zu sehen was man bauen will, muss man meißtens erst warten bis alle Bricks bzw. die Propertys der anderen Spieler geladen sind und sichtbar sind. Bei vielen wird zum Beispiel nicht der Status angezeigt, wieviele Bricks es zum loaden gibt und wie lange der Vorgang noch dauert. Bei denen mit Statistik wird euch die Brick-Anzahl angegeben, wenn die Zahl erreicht ist könnt ihr nun drauf losbuilden =) )

 

..Und wenn ihr schließlich den Dreh raus habt, könnt ihr selbst mit einem einzigen Block ein großes Werk erstellen, wie z.B. meinen Selbstgemachten Race-Track ^^


ein Bild

Und da es ca. 50 Bricks (verschiedene Blöcke/Designes) gibt kann man natürlich noch viel mehr machen =)


ein Bild

Wie ihr seht kann man dann als geübter Builder ganze Spiralförmige Treppen erstellen, die optisch professoinell aussehn und ihre Aufgabe erfüllen den Spieler nach oben zu befördern

 

Mit viel Gedult und einer ruhigen Hand kann man dann schonmal kleine Wunderwerke builden...


ein Bild

 

Es geht aber auch in meinem Fall extremer, wie ihr hier sehen könnt (es war klein und hat trotzdem am meisten gelagt ^^ )


ein Bild

 

Mit seeeehr vielen Bricks, insbesondere den kleinen Flammen habe ich eine kleine aber Spektakuläre Röhre gebaut, oder wie ich dies nenn: "Exclusiv-Fall"
ein Bild

 

Dunkel oder hell wie oben, der Geschmack ist beliebig ^^

ein Bild

 
Un hier mal etwas ganz anderes (dank neuen Meshes) - ein Glashaus vom feinsten ^^



un das sind dann so die kleinen gemütlichen Räume die ich mir so nach meinem Geschmack einrichte







Schließlich noch was ganz krummes, deswegen heiß ich ja auch Vogel - ich präsentiere Vogels Strebergartenhäusle xD

Wie ihr seht, arbeite ich fast hauptsächlich mit kleinen Maßen - klein aber fein ^^ Das ist ganz mein Stil

Nun möchte ich mit ein paar Bildern meine Grüße an bestimmte Leute ausrichten =)

 

 
ein Bild

Baba@Building und Lackschuh_Dieter, ebenfalls gute Builder, Grüße vom Vogel ^^

 

ein Bild- Sonstige Tipps zu Assault und Trials: -ein Bild

 

Bei bestimmten Servern könnt ihr eure Shield-Gun umlackieren. Durch Eingabe von bestimmten Codes verändert sich dann die Farbe der Waffe und die Farbe des eigenen Namens.

Die Codes sind ebenfalls in der Console einzugeben:

Setshieldcolor (G=1) / statt G kann man auch A, R oder B einsetzen / (G=50) ; (G=240) ; (G=233) ; (G=255) ; (G=4007) --> Standartfarbe

 

Um ein spezielles Menü zu öffnen, gebt in die Console mymenu ein. Dort könnt ihr dann z.B. die Schriftfarbe eures Namens im Chat editieren.

 

ein Bild  Erste Schritte für Trial-Anfänger:  ein Bild

 

Jeder beginnt in diesem Modus schwer - nicht überwindbare Schluchten, keine Ahnung wie man so weit wie andere fortgeschrittene Spieler springen kann. Jeder begann wohl so, der Neu dort war.

Hier mal ein paar Tipps in Sachen Dodging:

Um zu Dodgen (in den Einstellungen als "Ausweichen" bezeichnet) muss man eine bestimmte Richtungstaste 2x schnell hintereinander antippen.

Beispiel: 2x schnell hintereinander W (Vorwärts) drücken

Um diesen "Sprung" zu erweitern kann man anschließend noch normal hüpfen (Leertaste). Um die endgültige Distanz zu erreichen, wird es dann schon etwas schwieriger.

Beispiel: 2x schnell hintereinander W (Vorwärts) drücken, hüpfen (Leertaste betätigen)

Während man in eine Richtung läuft, muss man nun gleichzeitig in eine andere Richtung Dodgen und anschließend Springen, auch genannt als "Running-Side-Dodge"

Beispiel:  W gedrückt halten (vorwärts gehen), 2x D antippen (nach rechts Dodgen), danach Springen (Leertaste drücken)

Schließlich gibt es noch den so genannten "Wall-Dodge", das heißt man springt von einer Wand ab. Entweder ihr Springt gleich am Anfang 2x nah an einer Wand und macht dann einen dodge oder ihr springt einmal am Anfang, dodget und Hüpft noch einmal (besser für längere Distanzen) . Um Dodgen zu können müsst ihr in einem bestimmten Winkel zur Wand sein und natürlich nah genug drann, sodass ihr diese berührt.

Beispiel: W gedrückt halten (vorwärts gehen), kurz vor dem Ende des Bodens springen (Leertaste), dodgen (entgegengesetzt der Mauer), nochmal springen.

 

Noch ein kleiner Spaß zum Schluss - drückt ö (-> öffnet die andere Konsole) und gebt einfach FOV300 ein (Bestätigung durch Enter). Euer Sichtfeld "verändert" sich dann ziemlich, aber seht selbst ^^. Um wieder die normale Sicht herzustellen einfach FOV100 eingeben!

Bei weiteren Fragen zum Spiel könnt ihr einfach im Forum posten!

 


ein Bild


ein Bild


ein Bild><><>< Vogelspinne ><><><ein Bild

 
  Insgesamt waren schon 4666 Besucher (9873 Hits) hier! © Copyright by Vogel²  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden